Gemeinde Seekirch

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Wichtige Links

Impressum | Sitemap | Hilfe | Barrierefreiheit

Radfahren & Wandern

Seekirch eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für wurderschöne Rad- und Wandertouren in die idyllische Umgebung.

Federseerundweg

Ob zu Fuß oder mit dem Rad, der Federseerundweg ist für beides geeignet. Dieser ca. 16 km lange Weg führt in einem großen Kreis rund um das Naturschutzgebiet Federsee. Er zeichnet in etwa die Uferlinie des einstigen Federsees vor der künstlichen Absenkung vor gut 200 Jahren nach. Nacheinander erreicht man die Dörfer Oggelshausen, Tiefenbach, Seekirch, Alleshausen und Moosburg, die damals alle direkt am See lagen. Immer wieder bieten sich schöne Ausblicke auf das Federseeried und Rastplätze laden zum Verweilen ein.

Archäologischer Moorlehrpfad

Für alle die Wandern mit Wissen verbinden möchten, bietet sich unser archäologischer Moorlehrpfad im nördlichen Federseebecken an. Hier wird Ihnen auf 3,5 km Länge und 6 Stationen erklärt, warum die Gegend um Seekirch für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für die Archäologie so wichtig ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wanderwege

Die Arbeitsgemeinschaft "Ferien rund um den Bussen" und die "Oberschwaben Tourismus Gesellschaft" haben auf ihren Internetauftritten noch mehr Informationen zum Thema Touristik in Oberschwaben und rund um Seekirch.

Seekirch ist auch im Oberschwäbischen Pilgerweg Schleife 7 integriert. Mehr dazu finden Sie hier.